PELAN


1210 Wien, Lieleggweg 3
Tel.: +43 1 / 292 64 00
eMail: office@pelan.at

Home Produkte Download News Über uns Kontakt Impressum

 

 

Für Messwertüberwachung und Alarmierung      
 
elproLOG MONITOR ermöglicht die Echtzeitüberwachung aller Messwerte in Ihrem Datenlogger-Netzwerk. Die Messwerte werden übersichtlich dargestellt, so dass Sie zu jeder Zeit den Überblick über die aktuellen Produktions- oder Lagerbedingungen haben.
 
elproLOG MONITOR Funktionen
 
Echtzeitdarstellung von Messdaten und Alarmen
Unterstützung von Warn- und Alarmmeldungen
Akustische und visuelle Alarmierung am Bildschirm
Weiterleitung von Warnungen und Alarmen via E-Mail, Externe Alarmsysteme
(mit Alarm-Interface), Telefon (mit Alarm-Interface und Telefonwahlgerät),
SMS/Fax (mit SMS Gateway)
Möglichkeit z ur Quittierung von Alarmen
Automatisches und periodisches Auslesen aller Datenlogger (Autosave)
Höchste Sicherheit durch Selbstüberwachungsfunktion (Watchdog),
zusammen mit Alarm-Interface
Audit-Trail aller Ereignisse und Aktionen
elproLOG MONITOR unterstützt die Vorgaben gemäss FDA 21 CFR Part 11 / GMP / GLP / GAMP 4 und Annex 11
Auslieferung inkl. ausführlichen Qualifizierungsunterlagen
   
Funktionsweise      
 
1. Die Messwerte und Alarme werden in Echtzeit über das LAN/ WLAN Netzwerk übertragen. In elproLOG MONITOR laufen alle diese Informationen zusammen und werden verarbeitet.
 
2. In elproLOG MONITOR werden die aktuellen Messwerte dargestellt.
 
3. Stellt elproLOG MONITOR Grenzwertverletzungen oder Fehlfunktionen wie z .B. Netzwerkprobleme fest, so können Alarme über E-Mail oder Telefon ausgelöst werden.
   
   
Alarm-Interface    
  
Das Alarm Interface wird an einen USB-Anschluss des Monitoring-Rechners angeschlossen.

Alarmweiterleitung: Das Alarm Interface besitzt zwei potenzialfreie Wechselkontakte, die zur Weiterleitung von Alarmen verwendet werden können.

Alarmverzögerung/Alarmwiederholung: Das Alarm Interface kann so konfiguriert werden, dass Alarme mit einer Verzögerung weitergeleitet werden. Zusätzlich kann das Alarm-Interface Alarme periodisch wiederholen.

Watchdog-Funktion: Überwacht die Funktion von elproLOG MONITOR und löst einen Alarm aus, sollte die Software nicht reagieren.

 

   
   
Alarmierungsmöglichkeiten      

elproLOG MONITOR bietet Ihnen höchste Sicherheit und vielfältige Alarmierungsmöglichkeiten.
Ob lokale Alarmierung direkt am Datenlogger oder z entrale Alarmierung über das Netzwerk, elproLOG MONITOR stellt sicher, dass Sie unverzüglich über Fehler und Grenzwertverletzungen informiert werden.

Lokaler Alarm direkt am Datenlogger: Die Alarmfunktionen der ECOLOG-NET Datenlogger können auch zur direkten Ansteuerung von Alarmgeräten verwendet werden.

Zentrale Alarmierung: elproLOG MONITOR ermöglicht z entrale Alarmierungen, z .B. via EMail). Mit dem Alarm-Interface kann auch eine Weiterleitung von Alarmen an externe Systeme realisiert werden. Möglichkeiten zur Alarmweiterleitung: E-Mail, externe Alarmsysteme (mit Alarm-Interface), Telefon (mit Alarm-Interface und Telefonwahlgerät), SMS/Fax mit SMS Gateway (mit SMS Gateway).

 

   
   
Alarmquittierung      

elproLOG MONITOR erlaubt die einzelne Quittierung («Confirm») von anstehenden
Alarmen. Zusammen mit der Quittierung können Kommentare eingegeben werden, so dass automatisch eine Dokumentation des Alarmfalles erstellt wird.

 

   
   
Protokollierung / Audit Trail      

Sämtliche Ereignisse wie z. B. Alarme, Warnungen oder Quittierungen werden automatisch in der elproLOG EVENT* Datenbank gespeichert. Somit ist sichergestellt, dass ein vollständiger Audit Trail für elproLOG MONITOR erstellt wird.
* Falls elproLOG EVENT nicht installiert ist, so erfolgt die Protokollierung in einem lokalen Logfile.