PELAN


1210 Wien, Lieleggweg 3
Tel.: +43 1 / 292 64 00
eMail: office@pelan.at

Home Produkte Download News Über uns Kontakt Impressum

 

   
   
Datenvisualisierung via Internet      

elproLOG MONITOR WebAccess ermöglicht den sicheren Zugriff auf Ihre Messdaten von jedem PC – überall auf der Welt. Informieren Sie sich über die aktuellen Temperaturen, Luftfeuchtigkeiten oder Differenzdrücke. Alle diese Informationen werden übersichtlich in Ihrem Internet-Browser dargestellt. Auf Ihrem PC ist keine zusätzliche Softwareinstallation notwendig. Und natürlich kann der Zugriff auf die Daten passwortgeschützt werden, so dass die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu jeder Zeit gewährleistet ist.

Demo 1: www.pelan.at/demo

Demo 2: www.elprolog.com/elpro-demo

 
Alle Funktionen auf einen Blick

Sicherer Zugriff auf Ihre Messdaten von jedem PC – überall auf der Welt.
Sämtliche Messdaten werden Ihnen in Echtzeit präsentiert.
Der Zugriff auf Ihre Daten ist passwortgeschützt.
Die Benutzeroberfläche von elproLOG MONITOR WebAccess kann entsprechend Ihren Bedürfnissen angepasst werden.
Verwendung von Grundrissen oder Photos zur Datendarstellung
Trend- und Tabellendarstellung
Sie können sich von jedem PC mit Internetanschluss bei elproLOG MONITOR WebAccess anmelden, egal, wo Sie sich befinden. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein Internet-Browser.
Es ist keine Installation zusätzlicher Software auf Ihrem Rechner notwendig.

 

   
Funktionsweise      
 
1. Die von den Datenloggern aufgezeichneten Daten werden mit Hilfe der Software elproLOG MONITOR periodisch abgefragt.
2. Sobald elproLOG MONITOR neue Daten erhalten hat, werden diese via FTP oder internes Netzwerk an einen Webserver, auf dem elproLOG MONITOR WebAccess installiert ist, übertragen.
3. Die nun auf dem Webserver verfügbaren Daten können von jedem PC mit Internet-Zugang betrachtet werden.
   
   
  Systemvoraussetzungen        

Damit mit elproLOG MONITOR WebAccess gearbeitet werden kann, wird ein Webserver
benötigt, auf dem die Software ausgeführt wird. Falls Sie über keinen solchen Webserver
verfügen, bietet ELPRO das Hosting für Ihre Online-Messwertanzeige als Service an.

Variante 1: Webserver beim Kunden, Art. Nr. 3560

Funktionsprinzip
Die für elproLOG MONITOR WebAccess benötigten Scripte werden auf dem Webserver des Kunden installiert.
Die vom System aufgezeichneten Daten werden über FTP oder internes Netzwerk auf den firmeneigenen Webserver übertragen.
Für die Übertragung der Daten über FTP wird elproLOG MONITOR WebUpload verwendet.
Der Zugriff auf die Daten erfolgt über den Webserver des Kunden, mit Hilfe eines Webbrowsers.
 
Softwarepaket
PHP-Scripte für die Online-Datenanzeige
elproLOG MONITOR WebUpload für die Übertragung der Messdaten auf den Webserver.
 
Systemvoraussetzungen
Webserver mit PHP 5 und FTP Zugriff
Möglichkeit, Datei-Berechtigungen zu ändern
Passwortgeschützte Verzeichnisse, falls Zugriffsschutz gewünscht
Kenntnisse bezüglich Administration des Webservers erforderlich
Manuelle Installation erforderlich (kein Setup, kein Windows-Programm)


Variante 2: Hosting durch ELPRO, Art. Nr. 3550 (Starterpaket)

Funktionsprinzip
Das Hosting wird durch ELPRO übernommen, elproLOG MONITOR WebAccess befindet sich in einem Hochsicherheits Datencenter in der Schweiz.
Die vom System aufgezeichneten Daten werden über FTP mit Hilfe der Software elproLOG MONITOR WebUpload übertragen.
Der Zugriff auf die Daten erfolgt passwortgeschützt über den Webserver in der Schweiz
 
Benötigte Komponenten
elproLOG MONITOR WebUpload für die Übertragung der Messdaten auf den Webserver.
   
Grundrissbezogene Darstellung der Daten      

Für die Darstellung der Daten können beliebige Bilder als Hintergrund gewählt werden (z.B. Grundrisse oder Photos). Jeder Messpunkt kann als rechteckige Box mit momentanem Messwert oder als rundes Icon dargestellt werden. Zur besseren Übersichtlichkeit sind Messpunkte in Alarmzustand farblich gekennzeichnet und Pfeile zeigen den momentanen Trend des Messwertes an. Mit einem Mausklick auf die Messstelle werden die aufgezeichneten Daten detailliert dargestellt.

Mit elproLOG MONITOR WebAccess erhalten Sie alle relevanten Informationen zu jedem Messpunkt, in Sekundenschnelle: Sobald Sie die Maus über eine Messstelle bewegen, wird automatisch ein Popup- Fenster geöffnet, in welchem wichtige Statusinformationen und der Messwertverlauf dargestellt werden.

 

 

 

 
Darstellung der Daten als Trend oder Tabelle      

elproLOG MONITOR WebAccess erlaubt die Bildung von Trendgruppen für die Darstellung von zusammen gehörenden Daten.

Zur besseren Übersichtlichkeit über die verschiedenen Messpunkte können zum Beispiel so genannte Sensorlisten gebildet werden. Dies erlaubt eine Gruppierung von zusammen gehörenden Messdaten.

Auch alle aktiven Alarme werden in elproLOG MONITOR WebAccess übersichtlich auf einer Seite dargestellt. Mit einem Mausklick auf die Messstelle werden die detaillierten Daten angezeigt. Neben der Alarmdarstellung steht auch ein Alarmprotokoll zur Verfügung.